Alle 10 Strecken mit neuem Navi überarbeitet

Wer beim Ablaufen der Rund um Wuppertal Strecken etwas Interessantes endeckt kann hier darüber berichten. Umgestürzte Bäume oder Baustellen auf den Etappen u.s.w.

Moderator: laufgoetz

Alle 10 Strecken mit neuem Navi überarbeitet

Beitragvon laufgoetz » 19 Jul 2012, 20:00

Im Nov. 2011 habe ich mir ein neues Navi gekauft (Garmin etrex30) und alle Strecken nochmal neu erfasst.
Die Nach-, bzw. Feinbearbeitung in GoogleEarth hat mich doch ernüchtert: Trotz verbesserter Empfangsqualitäten liegt die aufgezeichnete Linie selten genau auf der Spur - besonders, wenn der Satellitenempfang durch Bäume, Gebäude oder Schluchten beeinträchtigt wird.
Deshalb gilt für die Ansicht in Google Earth/Maps: In Waldgebieten, wo der Weg nicht richtig zu erkennen ist, habe ich die Linie meines Navis übernommen - und die kann dort etwas danebenliegen.
Ansonsten habe ich die Linie in Google Earth nachbearbeitet und genau auf die Wege/Straßen gezogen. Die Strecken sind jetzt sehr gut zu erkennen (ein Anderer würde sich loben!). ;-)
Dort, wo meine Linie scheinbar danebenliegt, irritiert die Linie von GE/GM: Häkchen bei "Labels" rausklicken, dann stimmt´s.
Diese neu überarbeiteten, ziemlich präzisen Ansichten, können auch als Gpx-Dateien heruntergeladen werden.
Ist natürlich ein zweischneidiges Schwert und bringt die in Vorteil, die ein Navi besitzen, aber .....)
Alles zu finden auf meiner Website:
http://www.laufen-in-wuppertal.de/goetz ... pertal.htm

Läuferische Grüße
Götz F., vom LCW
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Zurück zu Neuigkeiten von der Strecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron