RuW Strecke 6, kleine Änderungen

Wer beim Ablaufen der Rund um Wuppertal Strecken etwas Interessantes endeckt kann hier darüber berichten. Umgestürzte Bäume oder Baustellen auf den Etappen u.s.w.

Moderator: laufgoetz

RuW Strecke 6, kleine Änderungen

Beitragvon laufgoetz » 21 Jul 2013, 21:54

Durch Zufall habe ich gesehen, dass sich auf der Strecke 6 (Vohwinkel - Grünewald) ein bischen was geändert hat:
* Bei ~ km 1,15 muss nicht mehr der "Schlenker" (am Rand der Wiese) gelaufen werden.
Der SGV hat jetzt den Hauptweg durch die Wiese (den manche (vielleicht :wink: ) früher schon
als Abkürzung gelaufen sind(?)), offiziell zum RuW-Weg erklärt.
* Im Osterholz (Waldgebiet ab km 1,3) sind immer noch einige Wege durch herumliegende
Baumreste unpassierbar; es müssen kleine Umwege gelaufen werden.
Die Änderungen habe ich heute in meine Website eingearbeitet; schaut mal rein:
http://www.laufen-in-wuppertal.de/goetz ... _gross.htm
Ortsunkundigen würde ich das sogar dringend empfehlen, weil sonst die Gefahr besteht, falsch zu laufen!

Läuferische Grüße
Götz (vom LCW)
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Zurück zu Neuigkeiten von der Strecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron