Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Wer beim Ablaufen der Rund um Wuppertal Strecken etwas Interessantes endeckt kann hier darüber berichten. Umgestürzte Bäume oder Baustellen auf den Etappen u.s.w.

Moderator: laufgoetz

Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon Olzo » 11 Apr 2014, 09:04

Wir hatten gestern ein Treffen mit einigen RUW-Läufern; dabei wurde angeregt, den Wechsel von der Strecke 4 auf 5 um 240m von der Strasse in den Wald vorzuverlegen:

Der letzte lange, steile Berg auf der 4 endet oben auf einer kleiner Kreuzung und Lichtung, m.W. mit einer Bank (Position 51,200 Breite, 7,116 Länge). Hier wäre dann der Wechsel und die Strecke 4 zu Ende (und somit 240m kürzer).
Die Strecke 5 würde hier beginnen, links also den Weg zur Strasse, die Strasse bei Wahlert überqueren und wie gewohnt links in den Wald, das Burgholz runter. Damit wäre die 5 nun 240m länger.

Wenn es keine gewichtigen Argumente dagegen gibt, werden wir das am 24.8.2014 so handhaben.
Benutzeravatar
Olzo
 
Beiträge: 101
Registriert: 19 Aug 2007, 19:38
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon Cel » 17 Apr 2014, 11:53

Dann muss Goetz Feuerstein wieder viele Änderungen vornehmen und offenkundig auch die Sitzbank fotografieren, die in der Diaschau nicht abgelichtet ist.

Aus Gründen der Vergleichbarkeit mit den Vorjahren bin ich gefühlsmäßig immer gegen Änderungen, aber Gegenargumente hab ich keine. Ihr als Organisatoren habt das flaue Gefühl im Magen, wenn Gefahren bestehen. Und sollte tatsächlich etwas passieren, leidet Ihr auch am meisten. Also habt ihr auch das Recht, alles zu ändern.

Ob die Gefahrenstelle so entschärft wird, werden wir wohl testen müssen. Es stehen weniger Leute auf der Straße, womit die Situation für die Autofahrer überschaubarer wird und sie sich nicht mehr genötigt fühlen müssen, den Fuß vom Gas zu nehmen ;o). Die Strecke-5-Läufer laufen dann mit ungebremster Jetzt-gehts-los-Anfangshochgeschwindigkeit in die Gefahrenstelle hinein, die weiterhin durch unsere Kraftfahrzeuge beidseitig zugeparkt sein wird. Hhm....

Naja, Versuch macht kluch. Ich hoffe, diese Änderung bringt Besserung. Wenn nicht, entführen wir 2015 ein paar Schülerlotsen oder wechseln per Staffelwurf über die Straße :)
Benutzeravatar
Cel
 
Beiträge: 16
Registriert: 08 Sep 2008, 16:35

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon laufgoetz » 17 Apr 2014, 13:40

...Cel, watt Du sagen tust! :wink:
Bin ebenfalls gespannt, wie sich das entwickelt, wenn die kraftvoll-frischen Läufer/Innen der Strecke 5 "lospesen" und die Straße im Eiltempo überqueren!
Hoffentlich führt falscher Ehrgeiz und/oder Unvernunft nicht zu einem Unfall! Die paar Sekunden schneller bringen es auch nicht...!
Ich war kürzlich mit meinem Fräuken dort Spazieren, hab´ die Stelle fotografiert und meine Website aktualisiert.
Wer die Seite noch nicht kennen sollte:
http://www.laufen-in-wuppertal.de/goetz ... l04_mi.htm

mm-goetz ;-)
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon Olzo » 06 Mai 2014, 12:45

Den Punkt am Ende des steilen Berges am Ende der 4, der neuer Wechsel werden soll / koennte, habe ich mal versucht hier im Bild festzuhalten:

http://www.rund-um-w.de/2014/wechsel_4_5_wahlert_2014.jpg

Warte aber mal noch mit dem Einbauen, Goetz - im Moment ist das ja noch in der Diskussion.
Benutzeravatar
Olzo
 
Beiträge: 101
Registriert: 19 Aug 2007, 19:38
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon laufgoetz » 09 Mai 2014, 01:09

Ja, so richtig weiß ich auch nicht, ob die Änderung was bringen wird ...
Möglicherweise fahren die Autos sogar schneller, weil weniger Läufer und Begleiter/Zuschauer auf der Straße zu sehen sind...
Bei der jetzigen (von Weitem zu sehenden) "Pulkbildung" wird womöglich langsamer gefahren.
Hinzu kommt, dass auf dem schmalen Weg, der zum neuen Start/Ziel führt, ein unnötiges Gedränge entsteht und die Läufer auf diesem Stück wahrscheinlich behindert werden...
Beim Überqueren der Straße müssen diese dann vermutlich noch mehr aufpassen, weil der "Schutzwall" der vielen Körper fehlt.
Ähnlich ist es ja auch beim Wechsel von 8 auf 9, in Herzkamp.
Ich würde alles so lassen wie es bisher war, denn die Autos von "unseren" Leuten (Läufer, Begleiter usw.) werden nach wie vor am Straßenrand parken und die Leutchen hin und her laufen - auf dem (kurzen) Weg zum neuen Start/Ziel vielleicht noch mehr als sonst.

Götz
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon Brudertotte » 09 Mai 2014, 19:34

Ich meine auch wir sollten den Wechsel dort lassen wo er war...an der Strasse. Wie Götz schon schreibt, bremst die Vielzahl unserer Autos und die Leute am Straßenrand die Autofahrer eher ein bisschen ein. Wenn sich der Pulk jetzt in den Wald begibt fehlt die "Bremse". Ein Restrisiko wird wohl beim Wechsel 4 auf 5 immer bleiben...außer wir bauen eine Brücke :mrgreen:
Thorsten
Benutzeravatar
Brudertotte
 
Beiträge: 30
Registriert: 21 Aug 2007, 18:11
Wohnort: Wuppertal

Re: Wechsel RuW4 / 5 (Wahlert) verlegt

Beitragvon Olzo » 06 Jun 2014, 10:13

So, wir haben nochmal gesprochen, Fuer und Wider ... Juergen und noch einige andere haben sich klar fuer eine Verlegung ausgesprochen.
Also: 2014 verlegen wir *definitiv* den Wechsel 4 auf 5 wie oben beschrieben.
D.h. der Wechsel ist 240m eher; nicht mehr auf der Strasse, sondern auf der kleinen Lichtung im Wald am Ende des letzten steilen Anstiegs.
Benutzeravatar
Olzo
 
Beiträge: 101
Registriert: 19 Aug 2007, 19:38
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Neuigkeiten von der Strecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron