RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Wer beim Ablaufen der Rund um Wuppertal Strecken etwas Interessantes endeckt kann hier darüber berichten. Umgestürzte Bäume oder Baustellen auf den Etappen u.s.w.

Moderator: laufgoetz

RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon laufgoetz » 10 Jun 2016, 22:26

Hallo Freunde,
wie der Himmel es will ;-), bin ich heute (das war am 11.6.(?)), beim Spazierengehen, zufällig an dem Tunnel zur Jesinghauser Straße vorbeigekommen und habe ein Schild gesehen, das besagt, dass der Tunnel von Montag, 13.6. bis Donnerstag, 23.6. gesperrt wird!
Läufer/Innen, die in dieser Zeit die Strecke ablaufen wollen, müssen einen ziemlichen Umweg in Kauf nehmen!
Die Änderungen habe ich heute (16.6.) in meinen Plan eingebaut, ebenso die Fotostrecken von 2 Umleitungs-Vorschlägen. Siehe hier:
http://www.laufen-in-wuppertal.de/goetzi/neues.htm

Läuferische Grüße
Götz F. (vom LCW)
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,6, Tunnelsperrung

Beitragvon Olzo » 11 Jun 2016, 10:09

Ach du Schande!

Danke schonmal fuer s Entdecken und den Hinweis - hoffen wir, dass es am 23.6. wirklich fertig ist %-)
Der Umweg zu den Dolinen ist sonst wirklich die einzige Alternative...
Benutzeravatar
Olzo
 
Beiträge: 101
Registriert: 19 Aug 2007, 19:38
Wohnort: Wuppertal

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon Waldkater » 13 Jun 2016, 22:52

Hallo zusammen,

zu der Umleitung bei der Strecke 10 möchte ich gerne ein paar "ortskundige" Tipps loswerden, natürlich nach Rücksprache mit Götz.
Für die Läufer die die 10er Strecke einmal zu Probe ablaufen möchten und natürlich für alle Teamläufer die auf der 10 eingesetzt sind,
falls die Bauarbeiten zum genannten Termin nicht abgeschlossen sind.
Bild 8/9 Kreuzung (Kurve) Jesinghausen/Zu den Dolinen/ Im Hölken
Bitte äußerst rechts laufen, da hier die Straße sehr schlecht einzusehen ist. bei schönem Wetter viele Fußgänger u. Radfahrer (Nähe zur Nordbahntrasse)
und Anliegerververkehr. Auch Busse der Fa. Meinhardt könnten den Weg kreuzen.
Bild 19/20/21 Kohlenstraße in Richtung Keuzung Dahler/Kohlen/Jesinghauser Str.
Der "Laufweg" verengt sich nach ca. 120 m (Ampel). Insgesamt 4 Grundstücksausfahrten (Häuser Nr. 86-88/82/80/76) Bei schönem Wetter Ein/Ausfahrten zur Kleingartenanlage Kohlenstraße (86-88). Ausfahrt Haus Nr 82 direkt an der Ampel Bild 20.
Bild 28/29/30/31 Querung Jesinghauser Strasse
Bitte Vorsicht! Die Querung erfordert einige Aufmerksamkeit, da die Pkw und Motorräder von der Kreuzung Dahler/Kohlen/Jesinghauser Str. sowie von der Kreuzung Clausewitz/ Talstr./ Autobahnabfahrt Langerfeld "Anlauf" nehmen. Ebenfalls die Pkw die von der Tankstelle ausfahren.
Wenn Ihr die Starsse überquert habt sind es nur noch wenige Meter (ca.250m) bis zur ursprünglichen Streckenführung.

Nicht vermerkte Strassenquerung (Bild 33) Höhe Absperrpfosten
Eine weitere Möglichkeit die Strasse zu überqueren besteht am Übergang vor der Haltestelle "Güterbahnhof" der Linie 618 in Richtung Bf. Oberbarmen, von der 1 Querung ca. 150 m entfernt.
Allerdings bestehen dort die gleichen Probleme wie oben beschrieben, sowie Ab/Zufahrt der Siedlung "Am Werloh" und "Am Dornloh" - die Anlieger vermeiden gerne die Wartezeiten beim Gegenverkehr und fahren recht zügig.

Viel Erfolg bei RuW

Stefan
Waldkater
 
Beiträge: 4
Registriert: 04 Jul 2011, 21:04

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon laufgoetz » 16 Jun 2016, 12:57

Hallo Freunde,
ich "antworte" mir selbst, damit die Änderung (kürzere Umleitungsstrecke) im Ur-Eintrag offenbar wird (mit neuem Datum) - könnte sonst übersehen werden, da sich nach dem Editieren das Ur-Datum nicht ändert.

Götz, 15.6.16, 17.11h und heute, am 16.6., 12.20h
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon Waldkater » 16 Jun 2016, 23:41

Hallo zusammen,
nachdem eine, für Läufer etwas besser zu laufende Strecke ausgeguckt wurde, mal kurz von meiner Seite ein paar Tipps.
Bei Bild 13+ geht es auf die Nordbahn-Trasse. Bitte beim Einbiegen unbedingt nach links schauen - Radfahrer & Inliner fahren gerne mit hoher Geschwindigkeit.
Das gilt bis zum Bild 23+, wenn ihr Spaziergänger, Hundehalter etc. überholt bitte vergewissert euch durch einen Blick über die linke Schulter ob keine Radfahrer heranbrausen. Bei Gegenverkehr von Radfahrern seid vorsichtig beim überholen.
Bild 23+/24+ unbedingt Blick nach hinten. Der Weg zum "Am Dornloh"/"Am Werloh" ist teilweise mit groben Kies ausgelegt. Bei Nässe herrscht Rutschgefahr. Bild 27+ / 28+. Beim Einbiegen auf die Strasse bitte vorsichtig vorgehen. Der Weg ist offizieller Auf/Abgang zur Nordbahntrasse. Fußgänger/Radfahrer & Hundehalter können euch entgegenkommen. Bild 31+/32+ der von mir beschriebene 2 Übergang "Jesinghauser Str. Bitte vorherigen Beitrag wg. Kfz Verkehr lesen.

Alles Gute beim Ablaufen der Strecke, am 26.06. ist der Tunnel Jesinghausen hoffentlich :?: wieder freigegeben. :)

Gruß Stefan


https://picasaweb.google.com/1021171096 ... nIP2zY2MBg
Waldkater
 
Beiträge: 4
Registriert: 04 Jul 2011, 21:04

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon Wupperrunner » 20 Jun 2016, 14:10

Hallo allerseits,
war gestern (19.6.) fahradtechnisch am Tunnel Jesinghausstraße unterwegs:

Weit und breit kein einziges Baufahrzeug oder irgendeine Art von Arbeit zu entdecken!!!

Das Schild steht nach wie vor dort, mit den Daten bis Ende der Woche.
Bin mal gespannt wie es nächsten Sonntag aussieht.

Der Wupperrunner
Wupperrunner
 
Beiträge: 1
Registriert: 19 Jun 2016, 15:07

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon laufgoetz » 21 Jun 2016, 17:28

... kann ich nur bestätigen!
War heute (21.6., 16.00h) dort Spazieren: Keine Absperrung, keine Baufahrzeuge, nichts zu sehen, außer dem Schild mit der Sperrung bis 23.6..
Die Arbeiten scheinen beendet zu sein, und ich glaube nicht, dass der Bautrupp nochmal anrückt, sonst wären garantiert irgendwelche Bauutensilien o.ä. vor Ort geblieben.
Für den Fall der Fälle lass´ ich meine beiden Umleitungspläne und Fotostrecken aber vorsichtshalber mal im Netz...

Götz
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal

Re: RuW Strecke 10, ~ km 2,7, Tunnelsperrung

Beitragvon laufgoetz » 24 Jun 2016, 14:20

Stand der Dinge am 24.6., 21.00h:
Stefan Kluthe war gestern und heute Abend dort Spazieren und sagte mir, dass die Sachlage unverändert ist (wie in meinem letzten Beitrag) - also am Sonntag: Freien Lauf für freie Bürger! :wink:

Götz F. (vom LCW)
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Neuigkeiten von der Strecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron