RuW Strecke 10, Häuschen Ehrenberg ~km5,3

Wer beim Ablaufen der Rund um Wuppertal Strecken etwas Interessantes endeckt kann hier darüber berichten. Umgestürzte Bäume oder Baustellen auf den Etappen u.s.w.

Moderator: laufgoetz

RuW Strecke 10, Häuschen Ehrenberg ~km5,3

Beitragvon Olzo » 20 Jun 2016, 14:31

Nochmal Strecke 10:

Wenn man den schlimmsten Anstieg vom Ehrenberg fast geschafft hat, muss man oben nochmal rechts um so ein Häuschen rumlaufen:
http://www.laufen-in-wuppertal.de/goetz ... bg-gro.htm

Da gab es die letzten Wochen schon viele Fällarbeiten, und da lag auch ein Flatterband auf dem Boden ... man konnte aber wie gewohnt rechts den schmalen Weg oberhalb laufen.

Mir wurde berichtet, dass da gestern wieder ein neues Flatterband gespannt ist, mit Schild: bitte links-/untenrum Umgehung laufen.

Also wenn das da nächsten Sonntag noch so ist: bitte links- bzw. untenrum die Umgehung laufen. Dürfte von den Metern so ziemlich das gleiche sein.
Benutzeravatar
Olzo
 
Beiträge: 101
Registriert: 19 Aug 2007, 19:38
Wohnort: Wuppertal

Re: RuW Strecke 10, Häuschen Ehrenberg ~km5,3

Beitragvon ebsam » 24 Jun 2016, 18:03

Naja, ich denke mal nicht, dass da sonntags Fällarbeiten stattfinden...
Hoffe nur, dass dann keine Bäume quer liegen, sonst muss der Götzi nochmal mit seiner Säge vorbeikommen ;)

PS @Götz: Danke für deinen Einsatz letztes Jahr auf Strecke 2 (y)
ebsam
 
Beiträge: 5
Registriert: 26 Aug 2015, 15:07
Wohnort: Nähe Strecke 1

Re: RuW Strecke 10, Häuschen Ehrenberg ~km5,3

Beitragvon laufgoetz » 24 Jun 2016, 23:57

... so will ick Dir hören! :wink:

Götz
laufgoetz
 
Beiträge: 104
Registriert: 21 Aug 2007, 15:44
Wohnort: Wuppertal


Zurück zu Neuigkeiten von der Strecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron